top of page

Dieses Modul beinhaltet einen 2-tägigen Intensivworkshop via Livestream und einen Präsentationsteil auf unserer MNA Lernplattform. Ab 2025 wird dieses Modul vorwiegend digital auf unserer Lernplattform aufbereitet. Dies soll noch mehr zeitlichen Freiraum für unsere TeilnehmerInnen garantieren. Natürlich gibt es weiterhin fixe zweistündige digitale Videomeetings in der Gruppe für relevante Schwerpunkte und Fragen mit unseren DozentInnen.

Dabei lernst Du viel über die Haltung und die Ethologie von unseren Stubentigern. Katzen sind noch vor dem Hund das beliebteste Haustier Österreichs. Vielleicht liegt das daran, dass sie in Anschaffung, Haltung und Beschäftigung unkomplizierter und einfacher zu sein scheinen als der „beste Freund“ des Menschen. Auf der anderen Seite gelten sie als sehr eigensinnig, geheimnisvoll und unerziehbar, gemäß dem Motto „eine Katze macht was sie will“. Unsere Stubentiger sind aber ganz und gar keine „Mitläufer“ oder reine Streichelobjekte ! Sie haben Ansprüche, Bedürfnisse und Anforderungen an ihr Lebensumfeld, welche verstanden und erfüllt werden müssen, um Probleme im gemeinsamen Zusammenleben so gering wie möglich zu halten. Aber was tun, wenn sich schon problematisches Verhalten eingeschlichen hat ? Dann gilt es dringend zu handeln, bevor es irgendwann unerträglich wird !

Nur wenn man weiß, was Katzen wirklich brauchen und wie sie ticken, kann man ihr Verhalten besser verstehen, Probleme vermeiden und an Lösungen arbeiten. Ein intensiver Katzenworkshop speziell für angehende Systemische TiertrainerInnen

 

Die Inhalte auf der MNA Lernplattform werden jeweils 3 Wochen vor dem Termin freigeschalten und bleiben bis zum vorgesehenen Lehrgangsabschluss innerhalb von maximal 24 Monaten zur Einsicht geöffnet, Leitung Bianca Knollinger/Team Mauritiushof, jeweils 9.00 - 12.30 und 13.50 - 17.20 im Jahr 2024, 19.00 - 21.00 ab Jahr 2025

Stubentiger -Teilnahme via Livestream

€ 466,00Preis
    bottom of page